Die Minigolfbahn nimmt weiter Form an

Aktuell passiert eine Menge rund um den Büttemeyer Hof und die Minigolfbahn nimmt weiter Form an. So wurde die im Vorfeld abgesteckte Y- Form  wurde mit dem Bagger ausgekoffert. Weiterhin wurde an der zwölf Meter langen Gerade Kantsteine gesetzt und die Rundungen der Y-Form wurden mit Pallisaden befestigt. Letzlich wurde die Minigolfbahn mit Trittplatten umsäumt. 

Folgende Schritte sind als aktuell geplant:

  • Schotter und Splitt werden eingefüllt, die Metallkanten eingesetzt und die Eternitplatten zugeschnitten,  eingepasst und gestrichen.
  • Die naturnahen Aufbauten der Minigolfbahn werden gebaut.
  • Das Schwingtor aus Holz wird gebaut, die beiden Sitzbänke aus Eichenstämmen bearbeitet und der  Naschgarten angepflanzt.

 

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich